Profil

Sara Jakob, Diplom-Frankreichwissenschaftlerin.

Freie Lektorin und Übersetzerin für Französisch seit 2006. Freiberufliche Texterin seit 2010.

Berufliche Stationen:

  • Volontariat im Lektorat des Carl Hanser Verlags, München.
  • Verlagspraktika in Paris und Berlin.

Ausbildung:

  • Studium der Frankreichstudien an der Freien Universität Berlin mit der Fächerkombination Sprach- und Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft, Philosophie und Theaterwissenschaft.

Außerdem:

  • Langjährige Mitarbeit als Assistentin im Programm Frankreich/deutsch-französische Beziehungen der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e. V.
  • Langjährige Mitarbeit als Redakteurin, Assistentin und Übersetzerin bei der CIVS Berlin (Commission pour l’indemnisation des victimes de spoliations – Kommission für die Entschädigung der Opfer von Enteignungen aufgrund der antisemitischen Gesetzgebung während der Okkupationszeit).
  • Assistenz im Bureau du livre der Französischen Botschaft Berlin.
  • Dramaturgieassistenz beim Théâtre Le Point du Jour, Lyon, für die Produktion von „Barbe bleue – Espoir des femmes“ (Dea Loher/Michel Raskine) 2001.

Fremdsprachen:

  • Französisch und Englisch fließend in Wort und Schrift.
  • Grundkenntnisse in Italienisch und Spanisch.

Das gefällt mir:

Profil